Dieser Online-Shop verwendet Cookies Für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschrï¿œnkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Kirschlorbeer-Sortenübersicht

Vergleich unserer Kirschlorbeersorten

An dieser Stelle bieten wir einen Vergleich unserer Kirschlorbeer-Sorten (Lorbeerkirsche, Prunus Laurocerasus) als Übersicht an.
Die Angaben beruhen auf eigener langjähriger Erfahrung. Grundsätzlich vertragen Kirschlorbeerpflanzen auch starke Pflegeschnitte sehr gut.
Kirschlorbeer ist ein immergrüner und robuster aufrecht wachsender Strauch, der sich aufgrund des Wuchses und der Schnittfestigkeit sehr gut für Hecken eignet.
Frostschäden bei frostempfindlicheren Kirschlorbeer-Sorten werden durch Neuaustrieb wieder ausgeglichen.

Name

Besonderheit

Größe (max) cm

Wachstum / Jahr

Winterhärte

Blatt

Caucasica

 

Schmalblättriger Kirschlorbeer

 

Höhe 350

stark

bis zu 70 cm

relativ frostempfindlich, treibt aber wieder aus

relativ schmale, spitze Blätter

(ca. 5 x 14 cm)

 

Rotundifolia

 

Großblättriger Kirschlorbeer

Wie Novita, hellere Blattfarbe

Höhe 350

Breite 200

stark

bis zu 70 cm

mittlere Frostempfindlichkeit, treibt aber wieder aus

 

große und recht breite Blätter (ca. 7x15 cm), relativ dickblättrig

Novita

Wie Rotundifolia, dunklere Blattfarbe

Höhe 300

stark

bis zu 70 cm

 

mittlere Frostempfindlichkeit, treibt aber wieder aus

 

wie Rotundifolia, dunkleres Blatt

Etna

('Anbri')

 

 

Höhe 200

Breite 200

mittelstark

bis zu 30 cm

 

hohe Winterhärte

bronzefarbener bzw. bronzeroter Austrieb, breit und dickblättrig

Herbergii

 

Aufrechte Lorbeerkirsche

Relativ Schlanker Wuchs

Höhe 250

 

mittelstark

bis zu 30 cm

 

 

 

hohe Winterhärte

kleinere Blätter als andere Sorten, dickblättrig

 

Diana

Wuchs wie Rotundifolia, dunkleres Blatt als Rotundifolia

 

Höhe 200

Breite 200

mittelstark

bis zu 50 cm

gute Winterhärte

relativ schlankes Blatt;

bronzeroter Austrieb (weniger intensiv als 'Etna')

Otto Luyken

 

Breitwüchsige Lorbeerkirsche
 

Einsatz in Gruppen als Bodendecker oder für niedrige Hecken

Höhe 120

Breite 250

schwach

bis zu 20 cm

 

 

sehr frosthart

relativ kleine, schlanke Blätter

 


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten