Dieser Online-Shop verwendet Cookies Für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschrï¿œnkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Salix rosmarinifolia - Rosmarinweide ArtNr.: c_weide_salix_rosmarinifolia

Salweide, 50-80 cm groß im 1L Container

Lieferqualität
Lieferqualität [ Anwachsgarantie ]
Rosmarinweide im 1 L Container
Pflanzengröße 50 bis 80 cm groß
Pflanzentypus Wildgehölz, Laubpflanze, sommergrün, mehrjährig
Mengenrabatt:
ab 10 Pflanzen je 2,49 € incl. MwSt.
Sofort lieferbar || Anlieferung bis: 27.10.2021

Rosmarinweide, auch Lavendelweide, Salix elaeagnos Angustifolia genannt, lat.: Salix rosmarinifolia

Kurzbeschreibung Ca. 2 Meter groß werdende Weide mit rosmarinartigen Blättern und schöner Blattfärbung.
Rosmarinweide auf einen Blick
Pflanzentypus sommergrüne Laubpflanze einheimisch Wildgehölz
Wuchsform großer Strauch, breitbuschig, dünntriebig und langsamwachsend
Standort Sonne und Halbschatten
Einsatzgebiet naturnahe Hecken Solitär Böschungsbegrünung
Blüte unscheinbar
Zeit: von März bis April
Frosthärte sehr gut
Jährliches Wachstum ca. 20 bis 40 cm
Größe ausgewachsen 150 und 200 cm hoch bzw. 100 bis 200 cm breit
Einsatzbereiche
  • Einzelstellung
  • für Böschungs- und Hangbegrünung
  • für Flächenbegrünung
  • Bienenweide
  • für Gruppenpflanzung
  • zur Landschaftsgestaltung; in der freien Landschaft
  • Naturgarten
  • gemischte Hecke
  • freiwachsende Hecken
  • Parkanlagen
  • freier Landschaft
  • Pioniergehölz
Das macht Salix rosmarinifolia aus
  • robuste Wildpflanze mit hohem Wert für die Natur
  • frosthart - verträgt auch hohe Minusgrade
Wuchs und Einsatzgebiet Die Rosmarinweide (Lavendelweide, lat: Salix rosmarinifolia) ist ein breitbuschiger Kleinstrauch mit einer Wuchshöhe von 1 bis 2 Metern.
Die Zweige stehen anfangs aufrecht, später bogig oder niederliegend.
Die Blätter dieser Weide sind etwa 10 cm lang, schmal und oberseits mattgrün. Die Unterseite ist weißfilzig.
Pflanzen Sie die Rosmarinweide in Gruppen, damit die Blattfärbung voll zur Geltung kommen kann.
Salix rosmarinifolia eignet sich auch gut für trockene Böden.
Mit dem Laubaustrieb im Frühjahr erscheinen im April gelbe Kätzchen - einer wichtigen Nahrungsquelle für Bienen.
Blüte und Frucht Männliche Blüten entwickeln gelben Pollen, die weibliche Blüte ist grünlich, mit feinem Honigduft. Im Frühjahr eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen.
Standort für sonnige bis halbschattige Lagen
Besonderheiten wichtige Bienenweide, bedeutende Pflanze für die heimische Schmetterlingsfauna
Rosmarinweide in der Kurzübersicht
Pflanzentypus sommerbelaubte Laubpflanze , einheimisches Wildgehölz
Wuchsform großer Strauch, breitbuschig, dünntriebig und langsamwachsend
Standort Sonne und Halbschatten
Einsatzgebiet naturnahe Hecken Solitär Böschungsbegrünung
Blüte unscheinbar blühend in der Zeit von März bis April
Frosthärte sehr gut
Wachstum pro Jahr ca. 20 bis 40 cm
Maximale Größe von ausgewachsenen Pflanzen 150 und 200 cm hoch bzw. 100 bis 200 cm breit
Besonderheit wichtige Bienenweide, bedeutende Pflanze für die heimische Schmetterlingsfauna
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Rosmarinweide online kaufen bei heckenpflanzen24

Rosmarinweide ist ein robustes Wilgehölz, dass wir gerne für unsere Kunden aus unserem Sortiment anbieten.

Warum können wir Salix rosmarinifolia-Pflanzen zu so günstigen Preisen anbieten:
Sie kaufen direkt beim Erzeuger im meistergeführten Baumschulbetrieb. Dadurch werden unnötige Transporte vermieden und Kosten des Zwischenhandels gespart. Gleichzeitig ziehen wir unsere hochwertigen Pflanzen kostengünstig groß.

Bestellen Sie telefonisch, per e-mail oder nehmen Sie eine online-Bestellung hier bei www.heckenpflanzen24.de vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten